Vertrauen, Fremdgehen

Fremdgehen verzeihen: Wie kann ich neues Vertrauen aufbauen?

Ist der Partner fremdgegangen, steht oftmals die Frage nach dem „Warum?“ an erster Stelle. Aus eigener Kraft einen Weg zu finden, mit dem Vertrauensbruch umzugehen, erscheint meist undenkbar. Doch es ist möglich, Fremdgehen zu verzeihen – mit der richtigen Unterstützung.

Ich möchte Ihnen in diesem Artikel zeigen, wann es überhaupt gelingen kann, eine Affäre zu verzeihen und was es dazu braucht.

Kann man Fremdgehen wirklich verzeihen?

Der Partner ist fremdgegangen – verzeihen scheint dann oft unerreichbar. Doch grundsätzlich ist es möglich, die Affäre des Partners zu verzeihen.

Es ist jedoch wichtig, dass sich dafür beide Partner in der Beziehung öffnen und in dieser belastenden Situation offen miteinander umgehen. Es liegt bei Ihnen, ob Sie sich dieser Herausforderung stellen möchten.

Partner ist fremdgegangen: Verzeihen oder Trennen?

Sie sind an einem Punkt angekommen, an dem Sie darüber nachdenken, ob Sie sich weiterhin eine Partnerschaft miteinander vorstellen können?

Vermeiden Sie Streitereien und Vorwürfe. Denken Sie besser darüber nach, was Sie mit Ihrem Partner verbindet. Beantworten Sie sich ehrlich einige Fragen:

  • Gibt es Gemeinsamkeiten, die sie vereinen?
  • Haben Sie gemeinsame Interessen?
  • Stimmen ihre Zukunftspläne und Lebensvorstellungen (noch) überein?
  • Oder gibt es vielleicht gemeinsame Kinder, die Sie nicht mit der Trennung belasten möchten?

👉 “Vereinbaren Sie jetzt Ihr Kennenlerngespräch – online und unverbindlich.”  https://manfred-heiber.de/kontakt/

Es gibt viele gute Gründe, um sich nicht zu trennen und der Beziehung noch eine Chance zu geben. Ob Sie das auch möchten, können nur Sie persönlich entscheiden. Versuchen Sie, hinter Ihre zurecht tiefe Verletztheit zu schauen und zu beurteilen, ob die Beziehung als Ganzes noch eine Zukunftsperspektive besitzt.

Vertrauen wieder aufbauen: Wann ist das möglich?

Doch kann man Fremdgehen wirklich verzeihen und wenn ja, wie kann das gelingen?

Fest steht, dass es ein langwieriger Prozess ist, eine Affäre zu verzeihen und deren Auswirkungen zu verarbeiten. Der Seitensprung des Partners erschüttert das Vertrauen in der Beziehung zutiefst. Die entstandenen Schäden lassen sich nicht von heute auf morgen beheben.

Vermitteln Sie Ihrem Partner, wie Sie sich im Moment fühlen – ganz gleich, ob Sie der (oder die) Betrogene sind, oder ob Sie es waren, der (die) in der Beziehung fremdgegangen ist. Wenn Sie es schaffen, Gefühle zuzulassen und Verständnis füreinander zu entwickeln, haben Sie eine wirklich gute Chance, gemeinsam an sich und Ihrer Beziehung zu arbeiten.

Bleiben Sie mit Ihren Sorgen nicht allein

Wenn Ihre Welt zusammenbricht und all Ihre Träume und Wünsche verblassen, sollten Sie nicht allein sein.
Betrogen und hintergangen worden zu sein, tut nicht nur unsagbar weh, es kann Sie auch an Ihre emotionalen Grenzen bringen. Auch wenn Sie es nicht wahrhaben möchten – und am liebsten aus diesem Alptraum erwachen würden – es ist passiert. Niemand kann es mehr rückgängig machen. Sie haben keine Wahl, Sie müssen das Geschehene realisieren und (vor allem) akzeptieren, um einen Weg zu finden, mit dieser Ausnahmesituation umzugehen und sie erfolgreich zu bewältigen.

Damit Sie an dieser schwierigen Phase Ihrer Beziehung nicht zu zerbrechen, sollten Sie mit jemandem über Ihre Gefühle reden.
Unterdrücken Sie Ihre Empfindungen nicht. Sprechen Sie aus, was Sie belastet.

Wem kann ich mich anvertrauen?

Erfahrungsgemäß ist es einfacher, sich einer außenstehenden Person anzuvertrauen, als sich seinen Freunden oder der Familie zu offenbaren. Nach einem Seitensprung kann eine Paartherapie Ihnen die Möglichkeit geben, Ihrem Gefühlschaos zu entkommen.

👉 “Vereinbaren Sie jetzt Ihr Kennenlerngespräch – online und unverbindlich.”  https://manfred-heiber.de/kontakt/

Ein einfühlsames Coaching hilft Ihnen dabei, neuen Zugang zu Ihren Gefühlen zu finden und diesen Raum zu geben. Läuft alles gut, haben Sie die Chance, das Geschehene zu überwinden. Auch, wenn der Partner fremdgegangen ist – Verzeihen kann dann möglich sein.

Setzen Sie sich nicht unter Druck und lassen Sie sich von niemandem bedrängen. Nehmen Sie sich all die Zeit, die Sie brauchen. Fremdgehen zu verzeihen und zu verarbeiten, gelingt nicht sofort.

Wie kann eine Paarberatung dabei helfen, eine Affäre zu verzeihen?

Eine Paarberatung, eine Familienberatung oder ein systemisches Coaching können Ihnen helfen, verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen. In einem geschützten Rahmen können Sie sich über Ihre Gefühle zueinander klar werden, Empfindungen in Worte fassen, unerfüllte Erwartungen aussprechen und nach einem Vertrauensbruch wieder zueinander und zu Ihrer Beziehung finden.

Als Paar- und Eheberater kann ich Sie dabei unterstützen, Fremdgehen zu verzeihen und zu verarbeiten. An Ihrer Seite unterstütze ich Sie dabei, die Hindernisse und Widerstände, die während dieses Prozesses entstehen, zu bewältigen und zu überwinden.

👉 “Vereinbaren Sie jetzt Ihr Kennenlerngespräch – online und unverbindlich.”  https://manfred-heiber.de/kontakt/

Wer (noch) nicht dazu bereit ist, sich gemeinsam mit seinem Partner professionelle Unterstützung zu holen, kann in Einzelgesprächen daran arbeiten, seine Probleme zu erkennen und auszusprechen. Dieser vollzogene Perspektivwechsel trägt dann Früchte in Ihrem Leben und Ihrer Beziehung.

Liebe und Vertrauen nach dem Seitensprung

Sie sind fremdgegangen und möchten nun Ihre Partnerin oder Ihren Partner zurückgewinnen? Sie wollen Ihre Liebe beweisen, um nach Ihrem Seitensprung zu zeigen, dass Sie sich Ihres Fehlers bewusst sind?

Oder Sie sind selbst betrogen worden und haben für sich entschieden, dass Sie der Beziehung noch eine Chance geben möchten?

Fremdgehen macht das Vertrauen, das Sie – vielleicht über Jahre – aufgebaut haben, zunichte. Verzeihen und vergessen? So einfach geht das nicht.

Was kann ich machen, damit mein Partner mir wieder vertraut?

Wollen Sie nach einem Seitensprung das Vertrauen wieder aufbauen, so müssen Sie – neben viel Zeit – auch die Bereitschaft mitbringen, an sich und Ihrer Beziehung zu arbeiten. Eine einfache Aussprache wird Ihnen nicht dauerhaft helfen.

Um das Vertrauen wieder aufzubauen, ist es unumgänglich, dass Sie sich der Situation stellen. Ehrliche Dialoge brauchen Zeit. Selbst ein Fremdküssen wieder gutzumachen, kann eine wirkliche Herausforderung sein.

Wie schaffe ich es, meinem Partner wieder zu vertrauen?

Wer verletzt wurde, hat oft Probleme damit, neues Vertrauen aufbauen zu können. Dem Partner oder der Partnerin nach einem Seitensprung wieder zu vertrauen, ist nicht einfach.

Wenn Sie sich wünschen, wieder zueinander zu finden und eine Trennung daher für Sie (zunächst) nicht infrage kommt, kann eine Paar- oder Familienberatung oder eine systemische Paartherapie Ihnen auf Ihrem Weg zurück zueinander helfen. Wer dazu bereit ist, sich helfen zu lassen, macht einen ersten Schritt in die richtige Richtung.

Fremdgehen, Paarberatung, Vertrauen, PaartherapieWird alles wie vorher?

Ist der Partner fremdgegangen, löst das im betrogenen Partner oft eine Welle unterschiedlicher Gefühle aus. Auch der Partner, der den Seitensprung begangen hat, sieht sich in aller Regel mit intensiven Gefühlen wie Scham und Schuld konfrontiert. Vielleicht fragen Sie sich daher, wann endlich alles wieder so wird wie früher.

Machen Sie sich bewusst: Ihre Beziehung hat eine tiefe Verletzung erfahren. Begreifen Sie das auch als Anzeichen dafür, dass am Vorher etwas nicht gestimmt hat. Richten Sie sich damit ein, dass Ihre Beziehung sich nie wieder so anfühlen wird wie vor dem Vertrauensbruch.

Kann man Fremdgehen wirklich verzeihen, kann daraus aber auch Stärke erwachsen. Vielleicht ist das Gefühl in Zukunft ein anderes – vielleicht sogar ein besseres. Denken Sie daran, dass jede Veränderung Ihre persönliche Entfaltung begünstigen kann – auch jene, die zunächst unüberbrückbar erscheinen.

Werden Sie glücklich!

Probleme und Differenzen in Ehe oder Partnerschaft, die nicht (oder nicht ausreichend) aufgearbeitet werden, können nicht nur zu ständigen Streitereien führen, sondern auch ernsthafte Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Im schlimmsten Fall kommt es zu psychosomatischen Beschwerden oder Depressionen.

Wenn Sie lernen, Ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen, Ihre Konflikte zu lösen und mit negativen Gefühlen umzugehen, werden Sie in der Lage sein, Ihre Beziehung in Zukunft aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Lassen Sie sich helfen und scheuen Sie sich nicht, mit einem professionellen Paarberater über Ihre Beziehungsprobleme zu sprechen.

👉 “Vereinbaren Sie jetzt Ihr Kennenlerngespräch – online und unverbindlich.”  https://manfred-heiber.de/kontakt/

Fremdgehen zu verzeihen ist möglich – solange Sie beide an dem Glauben an eine bessere, gemeinsame Zukunft festhalten und bereit sind, offen und zielgerichtet an sich und Ihrer Beziehung zu arbeiten.

Meine Facebookgruppe kann ein erster, guter Anlaufpunkt für Sie sein – ich freue mich, wenn Sie ihr beitreten.

Von Herzen alles Gute für Sie und Ihre Liebe,

Ihr Manfred Heiber

Scroll to Top
Möchtest du regelmäßig Informationen zu den Themen Paarkommunikation, Vertrauen aufbauen, inneres Kind etc. oder auch Trennung und Scheidung auf Augenhöhe, dann melde Dich an

Newsletter Anmeldung

Logo Manfred Heiber